Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.01.2018
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 106 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.12.2013
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 1/2 Liter Wasser
Schweinefüße, gehackt
Schweineohr(en)
1 kg Schweineschulter, schier
30 g Salz
15 g Gewürzmischung (Sauerbratengewürz)
15 g Zucker
70 ml Essigessenz 20 %
Zwiebel(n), geschält, ganz
10  Pfefferkörner, schwarz, ganz
 n. B. Ei(er), hart gekocht
 n. B. Zwiebelringe
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten im Schnellkochtopf eine gute Stunde auf hoher Druckstufe kochen, dann sorgfältig abseihen und entfetten. Das Schweineschulterfleisch in dünne Scheiben schneiden, in tiefe Teller verteilen, nach Belieben mit Zwiebelringen und hartgekochten Eierscheiben garnieren und mit Sulzflüssigkeit aufgießen. Erkalten lassen und mit frischem Bauernbrot servieren.