Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.01.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 41 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2016
48 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Kabeljaufilet(s)
Zucchini, gelb
Frühlingszwiebel(n)
Zitrone(n)
1 kl. Bund Petersilie
1 kl. Bund Schnittlauch
Salbeiblätter
  Salz und Pfeffer
 etwas Wasser, evtl.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Grill auf ca. 180 – 200 °C vorheizen und ein Pizzablech oder eine separate Feuerbox mit Pizzastein aufstellen und auf Temperatur bringen.

Inzwischen das Gemüse waschen und in ca. 5 mm breite Ringe oder Scheiben schneiden. Alles in die Gusspfanne geben. Je nach Größe der Pfanne noch einen kleinen Schluck Wasser dazugeben.

Die Kabeljaufilets mit frisch gemörsertem Pfeffer und dem Salz über der Pfanne würzen. Wenn was danebengeht, dann landet es in der Pfanne und nicht auf dem Boden.

Den Fisch auf das Gemüse legen und mit den frisch gehackten Kräutern bestreuen. Jetzt noch den Saft einer halben Zitrone darüber geben und in den Pizzaofen stellen.

Der Fisch dürfte je nach Dicke und Größe nach ca. 30 - 45 Minuten fertig sein. Dann nur noch mit der restlichen Zitrone anrichten.