Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.01.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 33 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2016
48 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

Entenbrust
Pita-Brot(e)
Oliven
Peperoni
100 g Feta-Käse
3 EL Joghurt, griechischer
1 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie, klein
  Pfeffer
  Kräutersalz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Oliven, die Peperoni und den Feta-Käse klein schneiden und in eine Schüssel geben. Mit ebenfalls gehacktem Knoblauch und Petersilie sowie dem Jogurt in der Schüssel vermengen. Mit Pfeffer und Kräutersalz abschmecken.

Die Entenbrust von beiden Seiten angrillen und im indirekten Bereich bis zur gewünschten Kerntemperatur fertig ziehen lassen.

Das Pita Brot auf dem Grill von beiden Seiten etwas aufknuspern, dann vierteln und mit etwas von dem Dip bestreichen.

Die Entenbrust vom Grill nehmen und in kleine Streifen schneiden. Etwas verdrehen und oben auf das Pita Brot legen, fertig.

Als Finger Food für Gäste oder mal so beim Grillen zwischendurch, einfach top.