Indisch angehauchtes Reisgericht


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 29.12.2017



Zutaten

für
250 g Basmatireis
n. B. Meerrettich
n. B. Currypulver
n. B. Kräuter, italienische
n. B. Barbecuesauce
1 Zimtstange(n)
n. B. Kardamompulver
Muskat
Salz
n. B. Koriander
n. B. Kräuterbutter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 17 Minuten Gesamtzeit ca. 27 Minuten
Den Reis, die Gewürze, mit Butter und Meerrettich (Menge jeweils nach Geschmack) etwas anrösten und danach mit Wasser ablöschen, es kann auch Brühe genommen werden. Mein Reisgericht von 250 g wurde in 500 ml Wasser 12 min. lang gekocht und nochmals 5 min ruhen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren.

Es ist ebenfalls möglich, danach noch Eier hinzuzufügen und somit eine Eierreispfanne zu servieren.
Nicht vergessen, die Zimtstange vorher rauszunehmen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.