Haselnussplätzchen von meiner Mama


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 19.12.2017



Zutaten

für
200 g Haselnüsse, gemahlen
200 g Zucker
2 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 Zitrone(n), die abgeriebene Schale davon

Außerdem:

n. B. Haselnüsse, ganze
n. B. Oblaten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Alle Zutaten miteinander vermengen. Die geriebene Schale einer ganzen Zitrone zuletzt. Wer mag, kann auch gerne noch etwas Vanillearoma hinzufügen.

Nun die Oblaten auf dem Backblech verteilen und mit einem kleinen Teelöffel jeweils eine kleine Menge Teig abteilen und mit den Händen zu einer kleinen Kugel rollen (etwa so groß wie eine Kastanie). Diese dann auf die Oblate setzen und einen Haselnusskern jeweils in der Mitte leicht andrücken.

Die Plätzchen bei 150 °C Umluft 10 - 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Eni-von-der-Burg

Ojeh...ich werde nichts abbekommen davon, so zumindest sagt es mein Mann. Superschnell zubereitet hab sie nur etwas länger backen müssen, insgesamt reichlich 20 min.

26.11.2021 16:41
Antworten
nasenpaul

Vielen Dank für das Rezept. Einfach und schnell zubereitet. Bei uns sind sie der Hit unter den Weihnachtsplätzchen.

22.12.2020 13:49
Antworten