Hauptspeise
Rind
Europa
Griechenland
Schwein
Braten

Rezept speichern  Speichern

Oliven - Hackbraten

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 13.06.2005



Zutaten

für
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Öl
10 Oliven, schwarze
400 g Hackfleisch, gemischtes
1 Ei(er)
Salz
Pfeffer, schwarzer
1 TL Thymian, getrockneter
75 g Schafskäse, milder
Thymian, frischer zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Im Öl in einer Pfanne glasig werden lassen. Die Oliven entsteinen und klein schneiden. Den Elekto-Ofen auf 200 Grad vorheizen.
Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, mit dem Ei, der Zwiebel-Knoblauch-Mischung, den Oliven, Salz, Pfeffer und getrocknetem Thymian gründlich vermischen. Zum länglichen Laib formen und flachdrücken. Den Schafskäse in der Mitte darauf legen. Den Hackfleischteig so um den Käse formen, dass ein länglicher, gefüllter Laib ensteht. In eine flache Auflaufform setzen, auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Ofen stellen. Etwa 45 Minuten braten, bei mittlerer Hitze.
In Scheiben schneiden und mit frischen Thymian garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

serbee

Hallo. Total lecker! Habe aber die 3 fache Menge Oliven genommen, schwarze und gruene. Haetten noch mehr sein koennen. Eine leckere Abwechslung zum "normalen" Hackbraten. Gruesse serbee

08.06.2007 14:06
Antworten