Brotspeise
Fisch
Gemüse
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hafenmeister Baguette

für den großen Hunger zwischendurch

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.12.2017



Zutaten

für
1 Baguette(s)
n. B. Eisbergsalat, einige Blätter davon
4 Fischstäbchen (Wildlachsfischstäbchen)
1 EL, gehäuft Mayonnaise
1 Ei(er), hartgehocht und kleingehackt
1 kleine Essiggurke(n), in feine Würfel geschnitten
1 EL Dill, fein geschnitten
¼ Salatgurke(n), in dünnen Scheiben
etwas Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 EL Balsamico, heller
etwas Salz und Pfeffer
Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Gurkenscheiben mit Balsamico, der Hälfte vom Dill, Zwiebelwürfeln und Salz/Pfeffer als Salat anmachen.

Mayonnaise mit dem Rest Dill, Ei und Essiggurke als Remoulade mischen und abschmecken.

Baguette auf die Länge von 2 Fischstäbchen schneiden, längs halbieren und im Ofen/Grill etwas aufbacken.

Fischstäbchen in einer Pfanne mit ein wenig Öl knusprig braten. Auf die Unterseite vom Baguette die Hälfte der Remoulade auftragen, mit Eisbergsalatblättern bedecken, darauf die gebratenen Fischstächen legen. Gurkensalat gut abtropfen lassen, auf den Fischstäbchen verteilen, den Rest der Remoulade darüber geben und mit dem Baguetteoberteil abschließen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.