Vegetarisch
Beilage
Gemüse
Herbst
Schnell
Winter
einfach
gekocht
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rotkohl

einfach und vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 22.12.2017



Zutaten

für
1 Kopf Rotkohl, ca. 1000 g
⅛ Liter Rotwein
4 EL Preiselbeeren
4 EL Johannisbeergelee
1 TL Zimtpulver
1 TL Ingwer, gemahlener
2 Lorbeerblätter
4 Nelke(n), zerstoßen
6 EL Apfelmus
6 EL süße Sahne
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Den Rotkohl putzen, die äußeren, welken Blätter entfernen. Den Kohl vierteln und die Strunke heraustrennen. Den Kohl raspeln und mit dem Rotwein aufkochen. Nach ca. 15 Minuten das Johannisbeergelee, die Preiselbeeren und die Gewürze dazugeben. Noch ca. 45 Minuten weitergaren, dann die Sahne und das Apfelmus dazugeben. Je nach Geschmack noch nachwürzen.

Mir schmeckt der Kohl nach dem 2. oder sogar 3. aufwärmen am besten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Elefantenohr

Hallo Patty, freut mich, dass Dir der Rotkohl geschmeckt hat. LG Elefantenohr

05.01.2018 13:41
Antworten
patty89

Hallo der Rotkohl war sehr lecker Danke für das Rezept LG Patty

04.01.2018 18:44
Antworten