Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2017
gespeichert: 13 (2)*
gedruckt: 140 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2011
11.411 Beiträge (ø4,07/Tag)

Zutaten

250 g Wirsing, frisch
200 g Champignons, frisch oder TK
Knoblauchzehe(n)
1 große Kartoffel(n)
500 g Wasser
100 g Sahne, Bio
1 EL Curry
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Wirsing und Champignons putzen. Den Wirsing grob schneiden. Die Champignons, die zu groß sind, einmal halbieren. Die Kartoffel schälen und grob schneiden. Den Knoblauch schälen und pressen.

Alles in einen Topf geben und mit Wasser im Schnellkochtopf ca. 5 Minuten garen. Wenn man die Suppe ohne Schnellkochtopf kocht, dauert es min. 20 Minuten.

Nun die Suppe mit Sahne, Curry, Salz und Pfeffer pürieren und abschmecken.