Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.12.2017
gespeichert: 18 (3)*
gedruckt: 298 (17)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.12.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Hähnchengeschnetzeltes
300 g Champignons, braun
200 g Sahneschmelzkäse
200 ml Milch oder Sahne
250 ml Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe
  Petersilie
  Knoblauch
  Paprikapulver
  Salz und Pfeffer
300 g Spätzle
 etwas Öl
 n. B. Saucenbinder oder eine Mehlschwitze
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spätzle in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen. Champignons in beliebige Form schneiden.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch hineingeben und braten. Wenn das Fleisch gar ist, die Champignons hinzufügen und braten, bis die Champignons etwas kleiner werden und Flüssigkeit abgeben. Dann den Schmelzkäse unterrühren. Danach kommt die Milch bzw. die Sahne (je nach Geschmack) und die Brühe hinzu. Alles bei geringer Wärmezufuhr ein paar Minuten köcheln lassen.

Um die Soße etwas sämiger zu machen, Saucenbinder hinzugeben. Alternativ kann auch eine Mehlschwitze verwendet werden. Wenn die gewünschte Sämigkeit erreicht ist, ca. 1/2 Knoblauchzehe mit der Knoblauchpresse hineinpressen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Mit den Spätzle anrichten und Petersilie darüber streuen.