Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.12.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 47 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.04.2014
42 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

Naanbrot(e)
Avocado(s)
Zwiebel(n), rot
1 EL Zitronensaft
1 EL Butter
Ei(er), Größe L
50 g Parmesan
 etwas Kreuzkümmel
 etwas Chiliflocken
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel pellen und in sehr feine Würfel schneiden. Den Parmesan von der Rinde befreien und grob reiben. Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerkleinern. Zitronensaft, Zwiebel, Kreuzkümmel und Chiliflocken dazu geben und alles zu einer Creme anrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Naanbrote im Ofen oder Toaster nach Packungsangabe aufbacken.

Butter in einer Pfanne erhitzen, Eier in die Pfanne geben, pfeffern und salzen und 2/3 vom Parmesan über die Eier streuen, dann zugedeckt zu Spiegeleiern braten.

Die Naanbrote mit der Avocadocreme bestreichen, den restlichen Parmesan darüber streuen und ein Ei auf jedes Brot legen. Mit Pfeffer würzen und sofort servieren.