Bewertung
(14) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2017
gespeichert: 162 (1)*
gedruckt: 568 (17)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.08.2014
89 Beiträge (ø0,05/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
700 g Kartoffel(n), vorwiegend festkochende
500 g Schweinefleisch, z. B. Schinkengulasch
300 ml Gemüsebrühe
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
2 große Karotte(n), grob gewürfelt
1 EL Tomatenmark
  Öl zum Braten
  Salz und Pfeffer, schwarzer, gemahlen
1/2 TL Korianderpulver
1/2 TL Muskatnuss, geriebene
1 TL Majoran, gerebelter
  Lorbeerblätter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schinkengulasch, wenn nötig, in mundgerechte Stücke teilen. In einem Topf mit mindestens 3 l Volumen das Öl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kross anbraten. Mit der Brühe ablöschen, so dass das Fleisch gerade noch so mit Flüssigkeit bedeckt ist. Aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 30 - 40 Minuten garen, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft.

Zwiebel und Karotten schälen und würfeln. Die Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden.

Nachdem die Flüssigkeit im Topf völlig verdampft ist, Zwiebel und Karotten dazugeben und leicht anbraten. Das Tomatenmark hinzufügen und anrösten. Die Kartoffeln hinzufügen und mit ca. 1 - 1,5 l heißem Wasser, welches die Kartoffeln gerade so bedeckt, ablöschen. Mit den Gewürzen abschmecken und gründlich umrühren. Die Lorbeerblätter auf der Oberfläche verteilen. Kurz aufkochen und bei mittlerer Hitze 40 Minuten kochen lassen bzw. bis die Flüssigkeit größtenteils sämig wird.