Gefüllter Camembert auf Tomatensalat


Rezept speichern  Speichern

low carb

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 04.12.2017 517 kcal



Zutaten

für
2 Camembert(s) à 175 g, Doppelrahmstufe
250 g Blattspinat, TK
1 Zehe/n Knoblauch
1 TL Olivenöl
1 kleine Zwiebel(n) oder eine halbe
1 kleine Chilischote(n)
300 g Tomate(n)
4 EL Balsamico, dunkler
100 g Schinken (Geflügelschinken), gekochter
Salz
Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen

Nährwerte pro Portion

kcal
517
Eiweiß
42,89 g
Fett
32,58 g
Kohlenhydr.
11,30 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Ofen auf 220 °C vorheizen. Die Camemberts mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen. Den ausgelösten Käse klein würfeln.

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Den Spinat dazugeben und unter Rühren bei mittlerer Hitze auftauen lassen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Chilischote waschen, putzen, hacken und zum Spinat geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und so lange köcheln lassen, bis die Feuchtigkeit verdampft ist. Dabei immer wieder umrühren.

Circa die Hälfte vom Spinat mit dem gewürfeltem Käse mischen und die Mischung in die ausgehöhlten Camemberts geben. In eine ofenfeste Form setzen und in der Mitte des Ofens ca. 15 Minuten backen.

Inzwischen die Tomaten waschen, entstielen und nach Lust und Laune in Scheiben oder Würfel schneiden. Auf Teller geben und mit dem Balsamico beträufeln. Den Schinken in Streifen schneiden und mit dem restlichen Spinat auf oder neben den Tomaten anrichten, etwas salzen und pfeffern. Die gebackenen Camemberts in die Mitte setzen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ChristinaLucky

Tolles Low carb Essen. Vielen Dank für die Idee!

10.04.2020 18:28
Antworten