einfach
fettarm
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vegane cremige Kürbissuppe

ein einfaches Grundrezept zum Variieren

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 21.12.2017



Zutaten

für
1 kleiner Hokkaidokürbis(se)
1 m.-große Zwiebel(n)
2 m.-große Karotte(n)
1 kleiner Lauch
½ kleiner Sellerie
4 m.-große Kartoffel(n)
1 TL Salz
Pfeffer
Gewürz(e)
1 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zwiebel, Karotten und Sellerie schälen, klein schneiden und in etwas Öl andünsten. Den Lauch klein geschnitten ein wenig mit anrösten. Den Kürbis entkernen und klein schneiden. Einen Hokkaidokürbis muss man nicht schälen. Die Kartoffeln schälen und klein schneiden.

Kürbis und Kartoffeln zum Gemüse in den Topf geben. So viel Wasser auffüllen, bis das Gemüse gerade so bedeckt ist. Das Salz zugeben und 20 Minuten leicht köcheln lassen. Dann pürieren und die restlichen Gewürze zugeben.

Tipp: An Gewürzen passen gut Muskat, Chili, Curry, Zimt und Kardamom. Wer gerne eine etwas fruchtigere Suppe möchte, kann noch Äpfel mitkochen oder Orangensaft zugeben. Die hier angegebene Menge reicht als Hauptgericht für 2 Personen.

Dazu passt z. B. ein kräftiges Brot als Beilage.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo ein sehr leckere Kürbissuppe, die auch wie sie ist (vegan) wirklich lecker ist. Beide Kinder waren begeistert. Für alle die wollten habe ich Kürbiskernöl dazu gereicht. Danke für das Rezept LG Patty

24.08.2018 13:08
Antworten