Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2017
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 226 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2015
1.164 Beiträge (ø0,72/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1000 g Weizenmehl
750 g Zucker
750 g Butter, mild gesäuert
6 große Ei(er)
400 g Nüsse, gemahlen
2 m.-große Zitrone(n), unbehandelt
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, weißer, fein gemahlen
1 TL Pottasche
1 TL Hirschhornsalz oder Natron

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zitronen abreiben und entsaften. Hirschhornsalz oder Natron mit etwas Wasser mischen. Das Mehl mit den gemahlenen Nüssen mischen.

Die Butter mit Zucker und Eiern schaumig schlagen. Salz, Pfeffer, Pottasche, Zitronenabrieb, Zitronensaft und das Hirschhornsalz dazugeben und unterrühren. Die Mehl-Nuss-Mischung sorgfältig unterheben. Es muss ein schwerer fester Teig werden. Den Teig in den Kühlschrank stellen. Nach einigen Stunden ist der Teig zum Backen geeignet.

Den Teig mit einem Teelöffel ausstechen, Häufchen davon auf ein mit Backpapier belegtes Blech nebeneinander platzieren und das Blech in den vorgeheizten Ofen schieben. Die Backzeit beträgt ca. 15 - 20 Min. bei 175 - 180 °C.

Die fertigen Pfeffernüsse in einem trockenen Behälter lagern.