Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.12.2017
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 164 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.04.2014
42 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

800 g Hackfleisch, gemischt
500 g Kartoffel(n)
Brötchen
1/2 Bund Petersilie
4 Stiel/e Oregano
100 g Tomate(n), getrocknete
Ei(er), Größe M
3 EL Tomatenmark
250 g Bacon
200 g Cheddarkäse
Gewürzgurke(n)
1 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver
2 EL Milch
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brötchen in Milch einweichen und dann ausdrücken. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und grob hacken. Den Oregano waschen, trocken schleudern und die Blätter grob hacken. Die getrockneten Tomaten in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Den Bacon in dünne Streifen schneiden. Cheddarkäse in grobe Streifen schneiden. Gewürzgurken in grobe Streifen schneiden.

In einer großen Schüssel das Hackfleisch mit Eiern, ausgedrücktem Brötchen, Tomatenmark, Petersilie, Tomaten und Zwiebel­n zu einem Fleischteig verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Bacon auf einem mit Backpapier aus­gelegten Backblech zu einem Rechteck zusammen legen. Den Fleischteig gleichmäßig auf dem Bacon verteilen und 2 cm an den Rändern frei lassen. Die Käsestreifen und Gurkenstreifen auf die Mitte des Fleischteiges legen. Den Fleischteig dann mit Hilfe des Back­papiers zusammenrollen. An den offenen Kanten zusammen­drücken und den Bacon fest andrücken. Den Hackbraten dann im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft etwa 1,5 Stunden backen.

Für die Pommes Olivenöl, Paprikapulver und etwas Salz in einem Gefrierbeutel mischen, die Kartoffelstifte mit in den Beutel geben, Beutel zubinden und alles gut durchmischen. Die Pommes auf ein Backblech legen und für die letzten 45 Minuten mit zum Hackbraten in den Ofen geben.

Hackbraten und Pommes auf Tellern anrichten und alles sofort heiß servieren.