Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.12.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 29 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Ziegenweichkäse
Dattel(n), getrocknete
Frühlingszwiebel(n)
3 EL Pinienkerne
1/2 TL Kardamompulver
  Pfeffer
1 großes Baguette(s)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 7 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ziegenkäse klein würfeln. Die Datteln entsteinen und klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, den dunkelgrünen Teil entfernen, waschen und fein schneiden. Die Zutaten mit den Pinienkernen mischen und die Masse mit Kardamom und Pfeffer abschmecken.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. Das Baguette in 24 Scheiben schneiden und mit der Käsemischung bestreichen. Neben einander auf das Backblech legen und die Crostini in 6 - 7 Minuten im heißen Ofen auf oberer Schiene bei Umluft 180 °C goldbraun backen. Heiß servieren.