Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.12.2017
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 99 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.08.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Rote Bete (Randen)
2 TL Zimt
1 TL Kardamompulver
1 TL Gewürzmischung (Zaatar)
1 TL Vanillezucker
Orange(n)
1 TL Granatapfelsirup
100 g Joghurt, griechischer
20 g Walnüsse oder Pecannüsse

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Randen für mindestens 30 Minuten in Alufolie gepackt bei 200 °C in den Backofen geben. Danach schälen und so zerkleinern, dass sie püriert werden können. Mit Salz und Pfeffer würzen sowie reichlich Zimt, Kardamom, Zaatar, Vanillezucker und der Schale einer Orange. Etwas Granatapfelsirup dazugeben und den Joghurt darunter ziehen. Pecannüsse (Walnüsse gehen auch) im Mörser zerkleinern und ebenfalls daruntermischen. Ein paar ganze Nüsse zur Dekoration über das Borani streuen.