Erdbeer-Crumble mit Pistazien


Rezept speichern  Speichern

der britische/amerikanische Streuselkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 20.12.2017



Zutaten

für
400 g Erdbeeren
50 g Puderzucker
25 g Mandeln, gemahlen
2 TL Vanilleextrakt

Für die Streusel:

110 g Mehl
1 TL Backpulver
75 g Butter

Außerdem:

100 g Pistazien, geschält
75 g Zucker, braun

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Erdbeeren waschen und vierteln und mit Mandeln, Zucker und Vanille vermischen. Alles in eine gefettete Auflaufform geben.

Um den Crumble (die Streusel) herzustellen muss man Mehl und Backpulver mit der Butter vermischen. Die Butter muss dafür kalt sein und am einfachsten ist es mit einem Mixer mit Knethaken. Am Ende sollte es wie Streusel aussehen. Nun die Pistazien fein hacken und mit dem braunen Zucker zum Crumble hinzufügen. Den Crumble gleichmäßig über die Erdbeeren streuen.

Die Auflaufform für 30 min in den Ofen geben. Am Ende sollte der Crumble eine goldene Farbe mit roten Spritzern vom Erdbeerensaft haben.

Vor dem Servieren 10 min warten.

Crumble wird oft zu Eis serviert, zu diesem passt Vanille-, Schokolade- oder Pistazieneis.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo ich nahm Vollkorn-Dinkel-Mehl und weniger Zucker. Ein leckerer Nachtisch. Danke für das Rezept. LG Patty

01.04.2019 12:13
Antworten