Nussbusserl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 18.12.2017



Zutaten

für
150 g Margarine
100 g Puderzucker
6 Eigelb
1 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
50 g Walnüsse, gemahlen
350 g Mehl

Für die Glasur:

2 EL Aprikosenkonfitüre
100 g Puderzucker
1 EL Wasser, warm
40 halbe Walnüsse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden
Margarine mit Puderzucker, Eigelb, Ei, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Danach gemahlene Walnüsse und Mehl unterrühren. 2 - 3 Stunden kalt stellen.

Anschließend aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen. Auf ein gefettetes Blech setzen und im vorgeheizten Ofen 20 min. bei ca. 175°C Ober-/Unterhitze backen.

Glasur:
Die Konfitüre durch ein Sieb streichen und die noch warmen Kekse gleich damit bestreichen.
Eine Glasur aus Puderzucker und 1 - 2 EL warmem Wasser herstellen.
Ist die Konfitüre angetrocknet, die Busserl mit der Glasur bepinseln und mit einer Walnusshälfte garnieren.

Für ca. 40 Stück.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.