Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Rind
Schwein
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Chili con Carne Deluxe

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 min. simpel 29.12.2017



Zutaten

für
750 g Rinderhackfleisch
2 große Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
1 kl. Glas Jalapeños
2 Dose/n Chilibohnen, 420 g
2 Pck. Tomaten, stückige à 400 g
1 kl. Dose/n Mais
1 Pck. Räucherspeck, ca. 125 g
1 EL, gehäuft Tomatenmark
250 ml Rotwein, trockener
600 ml Rinderbrühe
1 Tafel Zartbitterschokolade, mind. 70 % Kakaogehalt
etwas Olivenöl
1 EL Kreuzkümmel
1 TL Sambal Oelek
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Zwiebeln, Speck und Knoblauch kleinschneiden und ca. 4 - 5 Minuten in Olivenöl anschwitzen, bis sie weich sind. Dann das Rinderhack zugeben und gut braten, bis es braun ist. Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Sambal Oelek zufügen und das Tomatenmark kurz mit anbraten. Mit Wein ablöschen und ca. 10 Minuten einkochen lassen. Die Tomaten und die Rinderbrühe zugeben und alles gut 30 Minuten köcheln lassen.
Bohnen, Mais, Jalapeños und die kleingeschnittene Schokolade hinzufügen und nochmals ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze mit Deckel köcheln lassen.
Eventuell mit Sambal Oelek nachwürzen, je nach Geschmack, aber vorsichtig, denn die Schärfe kommt etwas später.

Dazu passt ein Gurkensalat und natürlich Brot wie z. B. Ciabatta oder Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

LadyBeate

Ich habe das Rezept exakt nachgekocht. Bei der Schokolade waren wir zunächst skeptisch. Tatsächlich war das das Besondere am Geschmack. Die Begeisterung war groß. Nur die Menge war viel mehr als erwartet, so dass mehrere Portionen eingefroen werden konnten.

27.01.2018 18:26
Antworten
gleimy

Nachdem man die Bohnen, Mais, Jalapeños und die kleingeschnittene Schokolade hinzugegeben hat reichen 10 Minuten Kochzeit !!!!! Nicht wie ich 30 min angegeben habe.

17.05.2018 13:11
Antworten