Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2017
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 301 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
340 g Mehl
240 g Zucker
80 g Backkakao
1 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
Ei(er), Größe L
230 ml Milch
170 ml Pflanzenöl
1 TL, gehäuft Vanillepaste
200 ml Wasser, heiß
  Für das Frosting:
350 g Butter
220 g Nutella
600 g Puderzucker
4 EL Milch
  Für die Ganache:
200 g Zartbitterschokolade, gehackt
100 ml Sahne
  Für die Dekoration:
  Erdbeeren
  Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ofen auf 160 Grad vorheizen.

Drei 20er Springformen mit Backpapier auslegen und die Seiten einfetten. Man kann den Kuchen auch nacheinander in einer Springform backen.


Mehl, Zucker, Backpulver, Backkakao, und Salz in einer Schüssel vermengen. In einer zweiten großen Schüssel Eier, Milch, Vanillepaste und Pflanzenöl vermengen. Anschließend das kochende Wasser unterrühren und danach in zwei Etappen das Mehl-Gemisch unterrühren.

Den Teig auf drei Springformen verteilen und 25 – 30 min oder nacheinander in einer Springform backen. Die Form aus dem Ofen nehmen und den Kuchen erst kurz in der Form abkühlen lassen und dann auf einem Rost ganz abkühlen lassen.

Wenn der Kuchen sich oben gewellt hat, mit einem Messer die Kuppe abschneiden, damit eine gerade Kante entsteht.

Für das Frosting Butter und Nutella mit dem Handrührer cremig rühren. 3/4 vom Puderzucker kurz untermengen und dann die Milch unterrühren. Ggf. noch den restlichen Puderzucker unterrühren, um eine stabilere Creme zu bekommen.

Den ersten Boden auf einen Teller oder eine Kuchenplatte stellen, einen Tortenring drum herumstellen und mit einer gleichmäßigen Schicht Frosting bedecken. Den zweiten Kuchenboden drauf legen und wieder mit einer Schicht Frosting bedecken. Mit dem dritten Boden genauso verfahren. Glatt streichen und 20 Min kalt stellen. Danach den Tortenring lösen und die Seiten auch mit Creme bestreichen. Ggf. den Kuchen noch mal kalt stellen.

Die Sahne erhitzen und über die Schokolade gießen. Mit einem Schneebesen rühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Kurz abkühlen lassen, bis die Ganache wieder leicht dicklich ist. Über den Kuchen gießen und an den Seiten runterlaufen lassen.

Wenn die Ganache etwas abgekühlt ist, den Kuchen mit kleingeschnittenen Erdbeeren verzieren.
Zum Servieren mit Puderzucker betreuen.
Nutella-Schoko-Schichttorte
Von: Chefkoch-Video, Länge: 2:18 Minuten