Spekulatius Eclair


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 29.11.2017



Zutaten

für

Für den Teig:

150 ml Milch
150 ml Wasser
100 g Butter
1 TL Zucker, braun
1 TL Salz
160 g Mehl
5 Ei(er)

Für die Füllung:

220 ml Milch
4 Eigelb
1 EL Zucker
3 EL Speisestärke
5 EL Aufstrich (Spekulatiuscreme)

Außerdem:

Puderzucker zum Bestäuben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Milch, Wasser, Butter, Zucker und Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Sobald es kocht, den Herd ausschalten und das Mehl einrühren. Sobald die Masse fester wird, den Teig in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät nun auch die Eier untermischen.

Den Backofen auf 165 Grad vorheizen.

Den Teig in einem Spritzbeutel füllen und ca. 10 cm lange Streifen auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech spritzen und für 15 min backen.

Währenddessen die Füllung vorbereiten. Dafür die Hälfte der Milch mit Eigelb, Zucker und Stärke mischen. Die restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen, den Herd dann direkt ausschalten und das Milchgemisch einrühren, den Topf aber auf dem Herd stehen lassen. Die Spekulatiuscreme einrühren und noch 5 min unter Rühren köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die abgekühlte Creme in einen Spritzbeutel füllen. Die Hälfte der Eclairs umdrehen, mit der Creme befüllen und jeweils ein Eclair oben drauf setzen. Mit Puderzucker bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.