Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 7 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Suppenfleisch ausgekochtes Suppenfleisch und/oder Ochsenschwanz
500 g Pilze, verlorene (s. mein Rezept in der Datenbank)
Zwiebel(n)
100 g Tomate(n), gehackte
150 ml Rotwein
  Kräuter der Provence
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wenn ihr ausgekochtes Suppenfleisch vom Rind und/oder Ochsenschwanz habt, macht ein leckeres schnelles Ragout daraus.

Die fleischigen Teile von Ochsenschwanz lösen und das Suppenfleisch in fingerdicke Stücke schneiden.

Die Zwiebel würfeln und in Olivenöl anbraten. Fleischstücke dazugeben, kurz braten und mit Rotwein ablöschen. Etwas einkochen lassen und dann die Tomaten, Kräuter und die verlorenen Pilze (https://www.chefkoch.de/rezepte/3434561511697018/Verlorene-Pilze.html) aus 500 g Champignons dazugeben. 5 - 10 min kochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Dazu passen z. B. Bandnudeln oder Semmelknödel.