Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.12.2017
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 116 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.11.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Creme:
100 ml Sahne
100 ml Milch
Eigelb
1 1/2 EL Kartoffelstärke
1 EL Zucker
2 TL Vanillezucker
  Für den Boden:
Ei(er)
200 ml Zucker
100 ml Weizenmehl
100 ml Kartoffelstärke
1 TL Backpulver
  Außerdem:
  Himbeermarmelade
300 ml Sahne
300 g Marzipanrohmasse
200 ml Puderzucker
2 Tropfen Lebensmittelfarbe, grüne
2 Tropfen Lebensmittelfarbe, gelbe
  Dekorzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Vanillecreme alle Zutaten, außer Vanillezucker, in einen Kochtopf geben und unter Rühren auf kleiner Flamme erhitzen, aber nicht kochen, bis die Creme eingedickt ist. Abkühlen lassen. Den Vanillezucker unterrühren. Man kann stattdessen auch 1/2 Vanillepudding verwenden, wenn es schnell gehen soll. Die Creme kalt stellen. Sie kann auch am Vortag zubereitet werden.

Für den Boden Eier und Zucker gut schaumig rühren, bis die Masse weiß ist. Mit Kartoffelmehl und Backpulver vermischtes Mehl unterrühren. Eine Springform gut fetten und mit Mehl ausstäuben. Den Teig hinein geben und bei 175 °C ca. 40 Minuten backen. Abkühlen lassen und waagerecht in 3 Teile teilen.

Den unteren Boden mit Himbeermarmelade bestreichen und den mittleren Boden darauf setzen. Die Schlagsahne steif schlagen. Die Hälfte davon mit der Vanillecreme vermischen. Die Creme auf den mittleren Boden geben und den oberen Boden darauf setzen. Mit der restlichen Sahne den oberen Boden kuppelförmig bedecken und den Rand der Torte bestreichen.

Marzipanrohmasse, Puderzucker und Lebensmittelfarbe verkneten und zwischen Backpapier möglichst rund auswellen, so dass eine Fläche entsteht, mit der man die Torte oben und an den Seiten überziehen kann. Die Torte mit dem Marzipan überziehen und mit dem Dekorzucker bestreuen. Normaler Puderzucker zieht im Kühlschrank Wasser. Kühlen und servieren.