Bewertung
(4) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2017
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 128 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

250 ml Milch
2 EL Rum
60 g Zucker
Vanilleschote(n), davon das Mark
1 EL Speisestärke, 1-2 EL
25 g Mandeln, gehackt
Pflaume(n)
1 EL Pflaumenmus
1 Pck. HENGLEIN Kloßteig „Thüringer Art“ (= 750 g)
2 EL Butter
  Zimt
  Außerdem:
  Ausstecher (Sternform - Ø ca. 10 cm)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Milch, Rum, 2 EL Zucker, Vanillemark und Stärke verrühren und unter Rühren aufkochen. Vanille-Rum-Sauce abgedeckt beiseite stellen. Pflaume abreiben, halbieren, Kern entfernen und Pflaume in sehr kleine Würfel schneiden.

2. Mandeln in einer Pfanne fettfrei rösten, Pflaume zugeben und kurz mit erwärmen. Mandeln, Pflaume und Mus verrühren. Kloßteig zwischen Folie ca. 0,5-1 cm dick ausrollen und zu 8 Sternen ausstechen.

3. Pflaumen-Füllung mit Hilfe von 2 Teelöffeln mittig auf den Sternen verteilen. Übrigen Kloßteig mit feuchten Händen flach drücken und Füllung damit abdecken, sodass die Sternform erhalten bleibt. Sterne in erhitzter Butter von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Übrigen Zucker mit Zimt mischen, Sterne damit bestreuen und mit Vanille-Rum-Sauce servieren.

Tipp: Gebratene Kloßteig-Sterne ohne Zimt-Zucker und Sauce schmecken frisch aus der Pfanne auch hervorragend zu Wild-Gerichten.

Pro Stück:
kJ/kcal: 941
EW: 225 g
F: 3,3 g
KH: 7,1 g
BE: 3