Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2017
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 91 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.12.2011
157 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
150 g Weizenmehl Type 405
250 g Vollmilch
2 Prise(n) Salz (weglassen, falls die Margarine oder Butter salzig schmeckt)
65 g Margarine oder Butter
4 m.-große Ei(er) 250 +/- 5 g Gesamtgewicht
20 g Mandelblättchen
  Für die Füllung: (Whippy Cream Füllung, falls nicht erhältlich, Schlagsahne-Füllung wählen)
150 g Vollmilch
300 g Mangofruchtfleisch in Stücken
200 g Cremepulver (Whippy Cream, Haan)
  Für die Füllung: (Schlagsahne-Füllung, nicht verwenden, wenn Whippy Cream erhältlich)
250 g Schlagsahne
2 EL Zucker, weiß
200 g Mangofruchtfleisch
16 g Sahnesteif (Sahnequick, Albona)
  Außerdem:
3 EL Puderzucker oder 100 g geschmolzene Schokolade
  Mandelblättchen, optional
  Für die Garnitur:
 n. B. Blüten und Blätter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch mit dem Salz und der Margarine zum Sieden bringen. Das Mehl komplett dazu geben und kräftig verrühren, bis ein Teigkloß entsteht. Dabei weiter erhitzen. Maximal jedoch nur 2 Minuten. Den Brandteig abkühlen lassen, bis er sich nicht mehr heiß anfühlt.

Ein Backblech befeuchten und mit Backpapier auslegen. Ein 1 EL Mehl auf das Backpapier sieben und 12 Kreise mit einem runden Glas markieren.

Mit der Küchenmaschine die Eier nacheinander unter den Brandteig mischen, bis eine glatte, glänzende Oberfläche entsteht. Eizugabe dann sofort stoppen. Der Teig darf nicht zu dünnflüssig sein! Den Teig mit der Spritztülle in 12 Portionen auf das markierte Backpapier spritzen. Optional Mandelblättchen darauf streuen. In 25 Minuten bei 220 Grad goldbraun backen. Abkühlen lassen.

Eine Mango waschen, schälen und das benötigte Mangofruchtfleisch klein schneiden.

Für die Whippy Cream-Füllung:
Die Mangostücke mit der Milch im Blender homogenisieren. Im Kühlschrank 30 Minuten abkühlen lassen. Das Whippy Cream-Pulver in eine Rührschüssel geben, das Mango-Milchgemisch darüber gießen und mit dem Schneebesen zu einer Mangocreme schlagen.

Für die Schlagsahne-Füllung:
Die Mangostücke mit 50 ml der Sahne im Blender homogenisieren. Die restliche Schlagsahne mit dem Albona Sahnequick-Pulver und 2 EL Zucker steif schlagen. Die Mangocreme vorsichtig von Hand unterheben.

Die Füllung mit einer Spritztülle vorsichtig von unten in die Windbeutel pressen. Die Windbeutel mit Puderzucker bestreuen oder mit Schokoladenguss überziehen. Garnieren und sofort servieren.