Dünsten
Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Schnell
Vorspeise
einfach
fettarm
kalorienarm
warm
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gamba-Pfanne ohne Fett

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 06.12.2017



Zutaten

für
600 g Garnele(n) ohne Kopf, entdarmt, geschält
4 Zehe/n Knoblauch, evtl. auch mehr
1 Zwiebel(n)
8 Blätter Basilikum
Salz und Pfeffer
100 g Lauchzwiebel(n)
1 Chilischote(n)
4 Tomate(n)
1 Limette(n)
300 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Am besten eine Teflon- oder Keramikpfanne wählen.

Zwiebeln, Knoblauch und Chili fein würfeln, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Alles in die Pfanne geben und auf dem Gemüse die Garnelen verteilen. Die Tomaten würfeln und auf die Garnelen geben, Wasser hinzufügen und alles nun auf den Herd bei hoher Hitze einmal kräftig aufkochen lassen. Auf kleinste Stufe stellen und ca. 2 min köcheln lassen. Basilikum hinzufügen, die Limette auspressen und den Saft hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Herd ausschalten und alles noch kurz ziehen lassen.

Passt zu Reis oder als Pastasoße.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.