Honig-Senf-Dressing


Rezept speichern  Speichern

das schnelle Salatdressing für alle grünen Blattsalate

Durchschnittliche Bewertung: 4.2
 (59 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 21.02.2002 303 kcal



Zutaten

für
3 EL Dijonsenf
2 EL Honig
250 ml süße Sahne
1 Becher saure Sahne
n. B. Kräuter, gemischte (Schnittlauch, Kresse, Zitronenmelisse, etc.), klein gehackt
n. B. Salz und Pfeffer
etwas Zitronensaft
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
303
Eiweiß
4,35 g
Fett
25,73 g
Kohlenhydr.
13,89 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Senf und den Honig in einer Schüssel gut verrühren. Anschließend die süße und saure Sahne zugeben und glattrührend. Die kleingehackten Kräuter hinzufügen und alles mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Das Dressing noch eine halbe Stunde ziehen lassen.

Dann den Salat untermischen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Bei uns gab es dieses leckere Dressing zum Eisbergsalat. Da ich keinen Dijon-Senf hatte, kam einfacher, mittelscharfer Senf dazu. Statt Kräutern habe ich eine Frühlingszwiebel in feine Ringe geschnitten und oben drüber gestreut. LG DolceVita

05.03.2021 10:48
Antworten
kälbi

Ein sehr leckeres Dressing, das sehr gut zu unserem Blattsalat mit Tomaten gepasst hat. LG Petra

10.12.2019 17:23
Antworten
Gelöschter Nutzer

lecker, sehr lecker. Schmeckt wie bei einem Lokal im Urlaub dessen Koch mir nur sagte es bestehe aus süßer und saurer Sahne. Jetzt habe ich das Rezept. Vielen Dank

03.11.2019 14:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für das tolle Rezept sehr lecker. LG Omaskröte

03.10.2019 13:24
Antworten
bBrigitte

Hallo, das ist ein leckeres Dressing,danke für das Rezept. LG Brigitte

04.09.2019 11:39
Antworten
HotChilliSchote

Seeehr Lecker! Ich habe anstelle der Sahne Creme Legere verwendet und weil's etwas würziger werden sollte noch ein klein wenig Sambal Oelek untergerührt. Danke für das Rezept!

11.10.2005 17:01
Antworten
clawdeen

Total lecker! Allerdings hab ich ein wenig mehr Honig genommen, weil ich den Senf doch schon ziemlich prominent fand. Kann natürlich auch am Senf gelegen haben.

03.06.2005 09:41
Antworten
kawasunny

Hallo Ich liebe die Kombi aus Honig und Senf.Sehr lecker danke fürs Rezept. Kawasunny

13.05.2005 08:50
Antworten
Crazy_Melly

Danke für die gute Idee!!! Anstatt Sahne nehme ich Creme Fraiche und bei den Kräutern verwende ich Dill. Einfach lecker als Dip zu Chicken Nuggets

29.10.2004 08:13
Antworten
matiris

super leckeres dressing. Nur vorsicht: der salat wird davon serh schnell durchgeweicht. ich mag das Dressing auch sehr gern zu Feldsalat

14.02.2004 11:53
Antworten