Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2017
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 158 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.01.2017
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Kabeljaufilet(s)
2 EL Mehl
Ei(er)
3 EL Öl
50 g Margarine
1 kg Kartoffel(n), kleine
1 kleiner Knollensellerie
3 m.-große Gewürzgurke(n)
3 m.-große Zwiebel(n)
75 g Speck, magerer oder Schinkenspeck
2 EL Butter, braune
  Senf
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Petersilie
  Paprikapulver, edelsüß
  Kräuter, gemischte, der Saison, nach Geschmack

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fischfilet in leicht gesalzenem, mit reichlich Edelsüßpaprika gewürztem Mehl wenden, durch verquirltes Ei, das mit viel gehackter Petersilie gemischt wurde, ziehen, in Öl anbraten und in Margarine zu Ende braten.

Mit Delikatess-Salat servieren, der wie folgt zubereitet wird:
Von den gekochten, gepellten und in Scheiben geschnittenen Kartoffeln, dem ebenso geschnittenen gekochten Sellerie, den gewürfelten Gewürzgurken und den grob gewürfelten Zwiebeln, die in etwas Speck gebraten und mit einem Teelöffel Senf abgelöscht wurden, einen Kartoffelsalat bereiten und diesen kräftig mit Salz, Pfeffer, brauner Butter, Zucker und Kräutern abschmecken.

Den Salat warm zu den Fischfilets reichen.