Backen
Sommer
Silvester
Kuchen
Wok
Geheimrezept

Rezept speichern  Speichern

Schokobombe aus dem Wok

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 10.06.2005



Zutaten

für
800 g Mehl
800 g Zucker
2 Pkt. Butter, weich
800 g Schokolade (Blockschokolade)
8 Ei(er)
2 Pck. Backpulver
1 kg Eis (Vanille)
2 Pkt. Kuvertüre, dunkel
Öl und Mehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Die Blockschokolade im Wasserbad schmelzen. Die Eigelbe mit dem Zucker aufschlagen und mit der weichen Butter verrühren. Die geschmolzene Schokolade dazu und dann das Mehl langsam einrieseln lassen. Danach das geschlagene Eiweiß unterheben. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Die Wokform mit Öl einpinseln und mit Mehl bestäuben. Den Teig einfüllen und den Wok-Kuchen ca. 1,5 Stunden fertig backen.
Nach dem Abkühlen den Kuchen aus der Form stürzen. Den flachen Boden kreisförmig ausschneiden und den Kuchen aushöhlen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen, das Eis aus dem Gefrierfach nehmen. Die Kuchenaushöhlung mit Eis füllen, dann den Kuchen mit der Kuvertüre übergießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

2607

Wow! Mehr fällt mir dazu nicht ein... Viele Grüße, Miriam

13.06.2005 18:31
Antworten