Bewertung
(87) Ø4,26
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
87 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2002
gespeichert: 2.146 (1)*
gedruckt: 18.067 (55)*
verschickt: 196 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
8.722 Beiträge (ø1,5/Tag)

Zutaten

250 g Erbsen (Schälerbsen), halbe grüne
Karotte(n)
Zwiebel(n)
250 g Speck (Bauchspeck), fein gewürfelt
1 Zehe/n Knoblauch
  Petersilie
1 Liter Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
50 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bauchspeck, Zwiebel, Karotte fein würfeln. Butter schmelzen, alles dazu geben und kurz sautieren. Die Knoblauchzehe dazu geben. Mit der Hälfte der Brühe aufgießen. Die Erbsen dazu geben. Eineinhalb Stunden köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren, und nach Bedarf mehr Brühe dazu geben. Die cremige Konsistenz entsteht erst nach ca. 45 Minuten Kochzeit. Am Ende sehr viel fein gehackte Petersilie unterheben und noch einmal aufkochen.
Eventuell mit Wiener Würstchen servieren.