Salat
Gemüse
Vorspeise
Backen
Vegetarisch
warm
Snack
Früchte
Käse
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Ofencamembert mit Honig-Zwiebel-Apfel auf Radieschen-Feldsalat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.11.2017



Zutaten

für
2 Pck. Camembert(s) in Spanschachteln
5 Stiel/e Thymian
100 g Feldsalat
1 Bund Radieschen
2 Zwiebel(n), rot
1 Apfel (z. B. Elstar)
3 EL Honig
3 EL Olivenöl
1 EL Balsamessig, heller
1 EL Limettensaft
1 TL Chiliflocken
etwas Pfeffer, grüner
etwas Zitronensalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Camemberts aus dem Papier wickeln und wieder zurück in die Schachteln legen. Den Thymian waschen, trocken schleudern, Blätter abzupfen und grob hacken. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünnere Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, das Fruchtfleisch klein schneiden. Feldsalat waschen, trocken schleudern, in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Die Schachteln mit dem Camembert auf ein Backblech legen und im heißen Ofen etwa 10 bis 12 Minuten backen.

Feldsalat, die Hälfte der Zwiebeln und Radieschen in einer Schüssel miteinander mischen.

1 EL Olivenöl, Balsamico, Limettensaft, Chiliflocken und Honig zu einem Dressing verrühren, mit Zitronensalz und grünem Pfeffer abschmecken und zum Salat in die Schüssel geben und alles gut verrühren. Noch etwas ziehen lassen.

2 EL Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen, den Rest Zwiebeln und Apfelstücke kurz darin anbraten. 2 EL Honig und Thymian zufügen, alles kurz aufkochen lassen und mit Zitronensalz und grünem Pfeffer würzen.

Den Salat auf Tellern anrichten, den Käse mittig darauf anrichten, die Zwiebel-Apfel-Mischung auf dem Camembert verteilen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.