Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 28 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Schweinefilet(s)
1 EL Butter
Zwiebel(n)
Gewürzgurke(n)
200 g Champignons aus der Dose
150 g Tomatenpaprika, eingelegt
250 ml Sahne oder Cremefine
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Senf, mittelscharfer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefilet waschen, von Fett und Sehnen befreien und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Die Butter erhitzen und das Fleisch darin braten, salzen und aus der Pfanne nehmen.

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden und im Bratfett etwas bräunen lassen. Die Gurken würfeln. Die Champignons abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Tomatenpaprika ebenfalls gut abtropfen lassen. Diese drei Zutaten zu den Zwiebelwürfeln in die Pfanne geben und gut durchdünsten lassen. Die Sahne hinzufügen, etwas einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Den Senf nach Geschmack hinzufügen und das Fleisch wieder in die Pfanne geben.

Dazu schmecken Butterreis und ein grüner Salat.