Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.11.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 149 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Kekse (Karamell-Kekse)
100 g Butter, geschmolzen
2 EL Zuckerstreusel
800 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Zucker
2 EL Mehl
2 TL Zitronenschale
Ei(er)
180 ml Sahne
1 Pck. Vanillezucker
  Lebensmittelfarbe, 4 unterschiedliche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Kekse in einen Gefrierbeutel füllen, diesen verschließen und die Kekse mit einem Nudelholz o.Ä. zerbröseln. Die Keksbrösel mit geschmolzener Butter und Streuseln gut vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte 26er-Springform geben. Mit einem Löffel gleichmäßig auf dem Boden verteilen und per Hand fest andrücken. Ca. 10 Min. im Kühlschrank kühlen.

Frischkäse mit Zucker, Mehl, Zitronenschale und der Hälfte vom Vanillezucker glatt rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Schlagsahne zusammen mit dem restlichen Vanillezucker steif schlagen und mit unter die Frischkäsemasse heben. Hierfür eignet sich ein herkömmlicher Schneebesen. Die Füllung auf 4 Schüsseln aufteilen und mit den unterschiedlichen Lebensmittelfarben einfärben.

Die Füllung in 4 Spritz- oder Gefrierbeutel füllen. Die Beutel zusammenkleben oder gut zusammen halten und die Spitzen abschneiden. Die bunte Füllung in die Form spritzen, bis die gesamte Creme aufgebraucht ist. Mit einem Stäbchen die Füllung marmorieren, indem man einfach durch die Masse hindurch fährt.

Die Springform gut in Alufolie einwickeln und in eine Auflaufform oder auf ein tiefes Blech setzen.

Die Form oder das Blech bis zur Hälfte mit heißem Wasser befüllen und den Kuchen im vorgeheizten Ofen 90 min backen. Die Ofentür einen Spalt öffnen und den Kuchen im Ofen 1 Stunde auskühlen lassen, damit er nicht zusammenfällt.

Die Form aus dem Wasserbad nehmen und den Kuchen im Kühlschrank in ca. 4 Stunden fest werden lassen.
Batik-Käsekuchen
Von: Chefkoch-Video, Länge: 1:58 Minuten