Essbarer Keksteig


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Cookie Dough, ergibt 20 Portionen

Durchschnittliche Bewertung: 3.07
 (68 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 16.11.2017



Zutaten

für
180 g Zucker
70 g Zucker, braun
180 g Butter
1 ½ TL Vanilleextrakt
150 g Mehl
100 g Schokolade, Schokotropfen, o. Ä.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den hellen und den braunen Zucker zusammen mit der flüssigen Butter und dem Vanilleextrakt in einer Schüssel verrühren. Dann das Mehl sieben und nach und nach unterrühren. Zum Schluss noch die Schokolade (Schokotropfen) einkneten, den Teig zu kleinen Kügelchen formen und diese ca. 45 Minuten kalt stellen.

Nach Belieben so vernaschen oder beispielsweise in einer Torte weiterverarbeiten.

Hinweis: Wer schon als Kind lieber den Teig roh und frisch vom Löffel genascht hat, anstatt auf die fertigen Kekse zu warten, ist hier genau richtig. Für alle großen und kleinen Naschkatzen kommt hier das ultimative Keksteig- oder auch bekannt als Cookie Dough Rezept - ganz ohne Bauchschmerzen. Egal, ob beim nächsten Fernsehabend anstatt Popcorn, als Soul Food, Mitbringsel oder für die beste Freundin, dieser Keksteig sollte unbedingt einmal ausprobiert werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rebecca_8

Kann man auch nur normale Zucker nehmen denn ich hatte mir vorgenommen sie am Wochenende zu machen aber wir haben keinen braunen Zucker da und ich wollte jetzt nicht noch mal einkaufen gehen

12.05.2022 06:57
Antworten
pirjo_1

Ich fand es sehr, sehr lecker, nahezu perfekt! Nur reicht für 2 Personen locker die Hälfte des Rezepts!

01.09.2021 09:46
Antworten
djmichels160707

Lese die Kommentare erst jetzt. VIEL ZU Süß. Habe schon die Menge halbiert. Musste jetzt den gesamten Teig wegschmeißen. Ich habe mich eigentlich sehr drauf gefreut😔

07.08.2021 22:49
Antworten
anneliezander2005

Leider zu süß man kaut nur auf Zucker ich empfehle es NICHT

28.06.2021 11:40
Antworten
otto_tranert

Dann hast du nicht lange genug gerührt/geknetet - und abgesehen davon kann man auch einfach weniger Zucker nehmen.

29.07.2021 13:57
Antworten
TaigaLina

kann man den auch backen ?

23.11.2017 21:07
Antworten
MaryOn-cooks

Wie lange müssen denn Kekse oder Torte im Ofen bei welcher Temperatur backen?

21.11.2017 18:39
Antworten
Chefkoch_Heidi

Hallo MaryOn-cooks, dieser Teig wird roh gegessen! Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

22.11.2017 09:04
Antworten
Jeanine2610

Endlich 👏 Danke für's Rezept

17.11.2017 12:40
Antworten
WeichCoreGoere

Großartig 😁 Endlich ein Keksteigrezept zum wegnaschen ohne dass jemand was von Bauchweh erzählen kann. Macht sich auch gut als kleine Kügelchen in einer Portion Vanilleeis 😎

16.11.2017 16:16
Antworten