Eiersalat mit Nordseekrabben


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 29.11.2017



Zutaten

für
6 Ei(er)
200 g Salat
1 Glas Spargel
200 g Nordseekrabben
3 EL Mayonnaise
7 EL Sahne
1 TL Senf
Salz und Pfeffer
Remoulade
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Eier hart kochen und pellen. 3 Eier mittig auf Teller platzieren und geviertelt aufschneiden. Die anderen 3 Eier in Würfel schneiden und beiseitestellen.

Den Salat waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und auf die Teller geben. Den Spargel in Salzwasser garen und in 2 cm kleine Stücke schneiden. Krabben und Spargel auf den Salat geben.

Die Mayonnaise mit Sahne, Senf und bei Bedarf mit Remoulade verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und über den Salat geben. Die gewürfelten Eier über den Salat streuen.

Tipp: Statt Krabben können auch Shrimps verwendet werden.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.