Gemüse
Hauptspeise
Käse
Nudeln
Pasta
Überbacken
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Frischkäse-Spinat-Cannelloni

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 29.11.2017



Zutaten

für
450 g Rahmspinat, TK
2 m.-große Schalotte(n)
2 Zehe/n Knoblauch
300 g Frischkäse
1 m.-großes Ei(er)
1 TL Oregano, getrockneter
Muskatnuss, gemahlene
Salz und Pfeffer
40 g Butter
40 g Mehl
300 ml Milch
200 ml Gemüsebrühe
250 g Cannelloni
1 Dose Tomaten, stückige
100 g Parmesan, frisch gerieben
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Für die Füllung den Spinat auftauen. Schalotten und Knoblauchzehen schälen, fein würfeln und mit etwas Öl in einem Topf leicht andünsten. Den Spinat dazugeben und bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen, bis ein Großteil der Flüssigkeit verkocht ist. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Oregano abschmecken und abkühlen lassen.

Frischkäse und Eigelb vermengen und unter den Spinat rühren. Die ungekochten Cannelloni damit befüllen.

Für die Béchamel-Sauce die Butter in einem Topf schmelzen und leicht bräunen. Das Mehl hinein stäuben und aufschäumen lassen. Die Milch nach und nach klumpenfrei einrühren. Die Brühe einrühren und vom Herd nehmen.

Eine Schicht Béchamel-Sauce in eine Auflaufform geben. Die gefüllten Cannelloni darauf legen. Die gehackten Tomaten etwas würzen, mit der restlichen Béchamel-Sauce auf die Cannelloni gießen und mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.