Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.06.2005
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 719 (4)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2004
3.350 Beiträge (ø0,62/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
6 Scheibe/n Weißbrot ohne Rinde
2 große Zwiebel(n), rote
125 ml Zitronensaft
150 g Rogen, (Karpfen-, Dorsch- oder Lachsrogen)
125 ml Olivenöl
  Salz
  Minze - Blätter oder Petersiliensträußchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brotscheiben in Wasser einweichen. Die Zwiebeln abziehen, durch den Fleischwolf drehen oder im Mixer pürieren. Zitronensaft und das gut ausgedrückte Brot hinzufügen, alles zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Den Fischrogen teelöffelweise dazugeben und jeweils solange verrühren, bis er sich in der Brotmasse aufgelöst hat. Das Olivenöl nach und nach unter ständigem Rühren zugießen. Nach Belieben mit Salz abschmecken. Falls die Masse noch nicht cremig genug ist, noch etwas Olivenöl unterrühren. Im Kühlschrank einige Stunden fest werden lassen. In einer Schale servieren, mit frischen Minzeblättern oder Petersiliensträußchen garnieren.

TIPP: Taramasalata serviert man zu rohem Gemüse und Salatblättern als Dip.