Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.11.2017
gespeichert: 11 (1)*
gedruckt: 229 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Champignons
2 m.-große Zwiebel(n)
750 g Putenbrust
3 EL Öl
 etwas Salz und Pfeffer
1 EL, gehäuft Mehl
1/2 Liter Milch
200 ml Sahne
2 TL Gemüsebrühe, instant
3 m.-große Karotte(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Champignons putzen und klein schneiden. Die Putenbrust waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und sehr klein schneiden.

Die Putenbrust in einer großen, hohen Pfanne oder einem großen Topf mit dem Öl ca. fünf Minuten von allen Seiten gut anbraten, sie sollte durch sein. Die Zwiebeln und die Champignons dazugeben und auch kurz anbraten. Die Sahne mit Salz und Pfeffer sowie der Milch verrühren. Das Fleisch mit dem Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Alles mit dem Milch-Sahne-Gemisch ablöschen. Sobald es kocht, die Instant-Brühe und die Karotten hinzugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Variationen: Statt Champignons kann man auch andere Pilze/eine Pilzmischung nehmen und die Putenbrust durch Hühnchen ersetzen.