Lachs-Mango-Salsa


Rezept speichern  Speichern

zu Nudeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 27.11.2017 300 kcal



Zutaten

für
1 Mango(s), reif
200 g Cocktailtomaten
200 g Räucherlachs
2 Handvoll Rucola
4 Stiele Frühlingszwiebel(n)
1 Zitrone(n), Saft davon
4 EL Sonnenblumenöl
1 EL Honig
Salz und Pfeffer
Chilipulver
300 g Nudeln nach Wahl
Salzwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 7 Minuten
Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein lösen und in kleine Würfel schneiden. Die Cocktailtomaten in Viertel schneiden. Den Lachs ebenfalls klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, den Rucola evtl. halbieren

Für die Marinade 2 1/2 EL Zitronensaft, das Sonnenblumenöl, den Honig und die Gewürze nach Bedarf mischen und kräftig abschmecken. Mit den Zutaten mischen und 1/2 Stunde ziehen lassen.

Inzwischen 300 g Nudeln im Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und abschütten. Die Salsa zimmerwarm mit den Nudeln auf dem Teller mischen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.