Vorspeise
kalt
Krustentier oder Muscheln
Saucen
Dips
warm
Party
Schnell
einfach
Grillen

Rezept speichern  Speichern

Geräucherte Garnelen mit Meerrettich-Dip

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.11.2017



Zutaten

für
12 große Garnele(n) (Black Tiger, TK)
Räucherspäne (Buchenspäne)

Für den Dip:

2 EL Sahne
2 EL saure Sahne
4 EL Quark
1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
Salz und Pfeffer
Meerrettich, frisch gerieben, Menge nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Garnelen putzen, kurz trocknen und auf Spieße stecken. Ca. 15 Minuten heiß räuchern bei ca. 75 Grad.

Den Quark mit Sahne, saurer Sahne und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Meerrettich abschmecken. Den Dip zu den Garnelen servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.