Schwammerlsuppe


Rezept speichern  Speichern

einfach und gut

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 27.11.2017



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
½ TL Puderzucker
1 TL Öl
2 cl Noilly Prat
600 g Champignons oder Waldpilze, geputzt, in Scheiben
½ Liter Gemüsebrühe
200 g Sahne
1 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
1 EL, gestr. Instantmehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebel abziehen, in kleine Würfel schneiden und in einen Topf geben. Mit dem Puderzucker bestäuben und langsam andünsten. Sobald die Zwiebelwürfel glasig werden, Öl zugeben und weiter andünsten. Mit Noilly Prat ablöschen und etwas einkochen, dann die Pilze zugeben und mit der Brühe aufgießen. Etwa 10 Minuten leise köcheln lassen, dann die Sahne und den Zitronensaft zugeben und nochmals kurz erhitzen. Wer mag, kann die Suppe mit dem Mehl etwas sämiger machen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Dazu Semmelknödel oder frische Semmeln servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.