Champignon-Baguettes


Rezept speichern  Speichern

Zapiekanki - polnisches Fastfood

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 26.11.2017



Zutaten

für
2 Baguette(s) zum Aufbacken, à 150 g
1 m.-große Zwiebel(n)
1 kleine Paprikaschote(n), rot
250 g Champignons, braun
1 große Tomate(n)
n. B. Kochschinken oder Wurst
1 EL, gehäuft Petersilie, gefriergetrocknet oder frisch
etwas Tomatenketchup
1 EL, gehäuft Schmelzkäse, nach Geschmack
150 g Gouda, gerieben
1 Prise(n) Zucker
Salz und Pfeffer
1 Schuss Maggi
etwas Butter und Pflanzenöl zum Braten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Zunächst das Gemüse vorbereiten. Dazu die Zwiebel und die Paprikaschote klein würfeln. Die Champignons halbieren und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Tomate entkernen, würfeln und mit etwas Zucker, Pfeffer und Salz würzen.

Für den Champignon-Belag in einer Pfanne etwas Pflanzenöl und Butter erhitzen und zunächst die Zwiebel und die Paprika gut dünsten. Die Champignons dazugeben und so lange braten, bis sie deutlich an Größe verloren haben und gar sind. Nach dem Braten das Gemüse mit Pfeffer, Salz und einem Schuss Maggi nach Geschmack würzen.

Die Pfanne vom Herd nehmen. Den Schmelzkäse und die Hälfte des geriebenen Gouda hineingeben und unter die Champignons rühren, bis der Käse leicht anfängt zu schmelzen. Die gewürfelte Tomate und die Petersilie dazugeben. Nach Belieben kann noch klein geschnittener Kochschinken oder Wurst zum Champignon-Belag gegeben werden.

Zum Belegen und Backen der Baguettes den Backofen nach Packungsangabe der Aufback-Baguettes vorheizen. Die Baguettes halbieren und dünn mit Tomatenketchup bestreichen. Den Champignon-Belag gleichmäßig auf den Baguettes verteilen und mit dem restlichen geriebenen Gouda bestreuen. Die belegten Baguettes nach Packungsangabe in ca. 10 Minuten fertig backen.

Vor dem Servieren noch etwas Tomatenketchup auf den Champignon-Belag geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

zuiko

Vielen Dank für deinen Kommentar. Es freut mich, dass es dir geschmeckt hat.

20.05.2020 06:00
Antworten
xiaolongbao

Hat mir sehr lecker geschmeckt und war stressfrei in der Zubereitung. Statt Schmelzkäse habe ich einen Löffel Creme Vega/Schmand genommen.

19.05.2020 21:52
Antworten
Di-Ch

Ein tolles Rezept. Habe jedoch anstatt Ketchup selbstgemachtes Tomaten-Pesto benutzt, und, Maggi durch altem Balsamico ! Empfelenswert !

26.12.2018 05:31
Antworten