Bewertung
(6) Ø3,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2017
gespeichert: 80 (1)*
gedruckt: 259 (32)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

500 g Reis
30 g Butter
300 g Rahmspinat
240 g Ricotta
30 ml Milch
Knoblauchzehe(n)
100 g Parmesan
700 ml Tomatensauce
250 g Mozzarella
20 Scheibe/n Schinken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis 15 - 20 Minuten kochen (gilt nicht für Schnellkochreis, im Zweifel nach Packungsanleitung garen).

Butter in einer Pfanne schmelzen und Spinat darin braten. Den Spinat danach in eine Schüssel geben und mit Ricotta, Milch und Knoblauch vermischen.

Den Reis mit 60 g Parmesan und 500 ml Tomatensauce vermischen.

Eine 2 l Auflaufform einfetten und eine Schicht Reis hineingeben. Dann je eine Schicht Mozzarella, Spinat und Schinken darauf schichten und wiederholen, bis alles aufgebraucht ist - zum Abschluss mit den restlichen 200 ml Tomatensauce begießen.

Den Auflauf mit Alufolie abdecken und bei 180 °C für 10 Minuten backen. Dann die Folie entfernen, den Auflauf mit Parmesan bestreuen und wieder abdecken. Weitere 10 Minuten backen und servieren.
Reislasagne
Von: Chefkoch-Video, Länge: 1:34 Minuten, Aufrufe: 149