Bewertung
(13) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2017
gespeichert: 76 (2)*
gedruckt: 365 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.11.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für die Patties:
350 g Rinderhackfleisch, frisches
  Salz und Pfeffer
  Außerdem:
Zwiebel(n)
50 ml Rotwein
50 ml Balsamico
 etwas Zucker
  Für die Sauce:
2 Scheibe/n Scheibletten (Schmelzkäsescheiben)
1 Spritzer Milch
5 ml Tabasco
  Außerdem:
1 Kopf Romanasalat
1 große Tomate(n)
  Mayonnaise
  Ketchup
  BBQ-Sauce
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 800 kcal

Für selbstgemachte Burger-Buns folgendes Rezept nutzen: http://www.chefkoch.de/rezepte/2708511423773201/Brioche-Burger-Bun.html. Ansonsten auf Brioche Burger Buns zurück greifen, nicht die trockenen Standard-Buns verwenden.

Für die Rotwein-Balsamico-Zwiebeln die Zwiebeln schälen, Scheiben herunter schneiden und Ringe halbieren. Den Zucker in einen Topf geben und leicht karamellisieren lassen. Die Zwiebeln hinzugeben und mit Rotwein und Balsamico ablöschen. Schön einkochen lassen, ggf. zeitweise mit etwas Wasser auffüllen und wieder einreduzieren lassen. Die Zwiebeln sollten am Ende schön weich und cremig sein.

Für die Chili-Cheese-Sauce den Scheibletten-Käse in eine Schüssel geben und für wenige Sekunden in der Mikrowelle erhitzen. Ein wenig Milch und Tabasco hinzufügen. Schnell mit einem flachen Schneebesen zu einer Masse verrühren. Im Kühlschrank kalt stellen. Nach Belieben frische Chilis nehmen.

Für die Patties das frische Hackfleisch ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen. Entweder per Hand oder mit einer Burgerpresse zu zwei gleich großen Patties pressen. Die Patties mit einem geschmacksneutralen Öl scharf anbraten und medium ca. 3 Minuten pro Seite ziehen lassen.

Die Buns kurz mit etwas Butter in der Pfanne anrösten. Nach Belieben mit Saucen bestreichen. Romanasalat und Tomatenscheiben unter den Patty geben. Auf dem Patty die Chili-Cheese-Sauce verstreichen. Sobald diese Hitze bekommt, schmilzt sie sehr schön. Oben drauf die Rotwein-Balsamico-Zwiebeln geben und servieren.

Der Burger schmeckt hervorragend mit selbstgemachten Fritten, Wedges oder Süßkartoffelpommes.

Pro Portion ca. 800 Kcal.