Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.11.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 62 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Tagliatelle
125 g Tagliatelle, grün
  Salzwasser
1 m.-große Zwiebel(n)
1 TL, gehäuft Ingwerpulver
1 TL, gestr. Currypaste, rot, evtl. mehr
2 TL, gehäuft Currypulver
40 g Krustentierpaste
20 g Butter
3 Spritzer Zitronensaft
Curryblätter
2 ml Kokosmilch
1/2 Pck. süße Sahne
300 g Garnele(n) oder Crevetten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden. Von den Garnelen die Schwänze abziehen und den Darm entfernen. Beiseitestellen.

Die Nudeln im Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Inzwischen die Zwiebeln in der Butter in einem Topf glasig anschwitzen. Dann Sahne, Kokosmilch und alle Gewürze zufügen, auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Wenn die Nudeln noch 5 Minuten brauchen, die Garnelen in die Soße geben. Die Nudeln abgießen, auf Teller verteilen und die Soße darüber verteilen.