Kohlrabibrei mit Huhn


Rezept speichern  Speichern

Mittagsbrei für 4-5 Portionen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 09.06.2005



Zutaten

für
250 g Kartoffel(n)
500 g Kohlrabi
100 g Hühnerbrüste
2 TL Petersilie, fein gehackt
4 EL Öl (Rapsöl)
Wasser
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Kartoffeln waschen und mit Schale 20-25 Minuten kochen. Gleichzeitig Kohlrabi waschen, schälen und klein würfeln. Hühnerbrust in Streifen schneiden, mit Kohlrabi in 3 EL Wasser zugedeckt 15 Minuten dünsten. Wenn nötig, noch etwas Wasser zugeben.
Kartoffeln pellen, klein schneiden und mit Petersilie, Apfelsaft und Öl zum Kohlrabi geben. Alles fein pürieren. Portionsweise einfrieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MReinart

Mache diesen Brei für unsere Tochter auch schon knapp seit ihrem 6. Lebensmonat und er schmeckt ihr wirklich sehr gut. Ein kleiner Tipp damit man nicht täglich den selben Brei füttern muss... Habe ein paar Eiswürfelbereiter gekauft und portioniere den Brei nun mit Hilfe dieser. Wenn der Brei gefroren ist kommt er in Gefrierdosen oder portionsweise in Gefrierbeutel. (Unsere Kleine ist nun 14 Monate und bekommt Mittags 220g) Bilder sind im upload

18.06.2008 21:22
Antworten