Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2017
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 49 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Biskuitteig:
Ei(er)
125 g Zucker, feiner
1 Pck. Vanillezucker
125 g Mehl
  Für die Creme:
100 g Vollmilchschokolade
250 g Sahne
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Zimtpulver
  Außerdem:
1/2 Glas Johannisbeerkonfitüre
100 g Johannisbeeren
200 g Vollmilchkuvertüre für den Guss

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Biskuit die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Den Zucker löffelweise einrieseln lassen und fest aufschlagen. Die Eigelbe verquirlen und mit 1 Päckchen Vanillezucker untermischen. Das Mehl darüber sieben und locker unterheben.

Die Teigmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und bei 180 °C 35-40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Für die Schokosahne die Vollmilchschokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen. Dabei immer wieder durchrühren.
Inzwischen die Sahne steif schlagen. Danach den Vanillezucker und den Zimt untermischen. Die Hälfte der Sahne mit der flüssigen Schokolade vermischen, den Rest der Sahne unterheben.

Den Biskuitboden in drei gleich dicke Scheiben schneiden. Auf die unterste Lage die Hälfte der Marmelade streichen. Die zweite Lage auflegen und mit der Schokosahne bestreichen. Die Johannisbeeren darauf verstreuen. Die oberste Teiglage auf der Unterseite mit der restlichen Marmelade bestreichen und auf die Schokosahne legen.

Die fertige Torte ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend die Vollmilchkuvertüre im Wasserbad schmelzen und auf der Kuchenoberfläche und den Seiten verteilen. Nochmals kühlstellen und servieren.