Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2017
gespeichert: 6 (1)*
gedruckt: 110 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.06.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Brokkoli
4 EL Olivenöl
1 1/2 EL Pinienkerne
250 g Schweinefilet(s)
2 Zweig/e Rosmarin
2 EL Butter
2 EL Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. 4 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Brokkoli sowie die Pinienkerne darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen und zu Medaillons schneiden. Dann leicht plattieren sowie von beiden Seiten gut salzen und pfeffern. Den Rosmarin anschließend fein hacken, das Schweinefilet großzügig in dem Rosmarin wenden. Die Butter in einer weiteren Pfanne zerlassen und die Medaillons darin von beiden Seiten braten.

Abschließend die Crème fraîche zum Brokkoli geben und vermengen.

Die Medaillons mit dem Brokkoli auf Tellern anrichten und servieren.